Issuu Alternative, die kostenlos ist?

Issuu Alternative, die kostenlos ist?

ISSUU.com ist eine Online – Plattform, auf der Magazine, Kataloge und ähnliche Publikationen erstellt werden können. Hierzu gibt es Issuu deutsch – die Alternative Yumpu.com. Die Möglichkeiten der Gestaltung unterscheiden sich kaum voneinander und bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, Schriften, Bilder oder Videos an den Mann zu bringen.

Issuu Alternative

Mit Yumpu können PDF – Dateien ganz einfach in Blättermagazine umgewandelt werden. Die so entstandenen Flipbooks können via Embed – Code auf der eigenen Website oder dem eigenen Blog integriert und veröffentlicht werden. Um aus einer langweiligen PDF – Datei ein ansprechendes Flipbook zu machen, benötigt man nur ein wenig Phantasie. Damit ist es möglich, umfangreiche Dokumente in ein blätterbares Magazin zu verwandeln. In diesem Magazin können natürlich Texte, aber auch Fotos oder Videos enthalten sein. Auf Wunsch kann das Heft mit Geräuschen versehen werden, die den Eindruck des Blätterns noch realistischer erscheinen lassen.

Damit hat man das Gefühl, einen realen Katalog oder eine echte Zeitung oder Zeitschrift in der Hand zu halten. Das Wechseln der Seiten erfolgt mit dem Mausanzeiger. Neben den Bildern oder Videos können auch Links zu anderen Webseiten eingefügt werden. Damit erreicht man ein interaktives Leseerlebnis, welches den Betrachter fesselt und zum Weiterblättern animiert.

Die Issuu – Alternative kann für private, aber auch geschäftliche Zwecke genutzt werden. Es hilft dabei, die eigene Website bekannter zu machen, Produkte einer breiten Masse anzubieten oder auch eine Hochzeitszeitung zu veröffentlichen. Festzeitungen von Klassentreffen oder Geburtstagen können auf der eigenen Homepage gezeigt werden. Mit dem Einbau neuer und alter Fotos, Videos von der Feierlichkeit oder einfach nur einer Audiodatei um die Sangeskünste der Gesellschaft zu zeigen, wird das Betrachten einer solchen umgewandelten PDF – Datei zum unterhaltsamen Erlebnis.

Es bietet auch Vereinen ungeahnte Möglichkeiten. Eine Klubzeitschrift kann so vielen Menschen und Interessenten zugänglich gemacht werden. Bilder von vergangenen Treffen, die Ankündigung von Terminen und die Veröffentlichung von Neuigkeiten ist so um einiges einfacher. Oder betreiben Sie ein Ladengeschäft mit einer eigenen Homepage? Mit Hilfe von einem Blättermagazin können so neue Produkte, Öffnungszeiten, besondere Services oder Gutscheine publik gemacht werden. Auf anschauliche Weise kann das Sortiment zur Schau gestellt und so neue Kundschaft angelockt werden. Man kann auch ein eigener Webkiosk aufgebaut werden. Auch diesen kann man auf der eigenen Homepage anbieten. In diesem stehen mehrere Magazine zur Verfügung, die nach Datum, Interessen oder Themengebieten geordnet werden können. Die Flipbooks sind optimiert für alle großen Internet – Suchmaschinen und können so leicht von potentiellen Lesern gefunden werden.

E – Books

Viele Hobbyautoren träumen davon, ihr eigenes Buch zu veröffentlichen. Hoch im Kurs stehen Kochbücher. Diese müssen idealerweise mit Illustrationen und Fotos versehen werden. Bei schwierigen Gerichten können so Schritt für Schritt – Anleitungen eingestellt werden. Auch ein Video lockert das Buch spürbar auf. Auch beim Kochen gibt es schwierige Prozesse, die mit geschriebenen Worten nicht so leicht zu erklären sind. Ein anschauliches Video lädt zum Nachmachen ein. Auch  Kinderbücher finden auf diese Art und Weise viele interessierte Eltern und vor allem auch Kinder. Da es meist vollkommen kostenlos ist, hat man die Möglichkeit eine Geschichte mit schönen, niedlichen oder actionreichen Illustrationen oder Animationen zu versehen. Bei der richtigen Leserschaft kann so das Kinderbuch einen großen Bekanntheitsgrad erlangen. Mit etwas Glück verlangen die Leser nach einer Fortsetzung. Weiß man erst einmal, dass das Kinderbuch als E – Book gut ankommt, ist es auch einfacher, sich an einen Verlag zu wenden und um eine Druckausgabe zu ersuchen. Hierbei dient die eigene Website als Referenz und kann die Verantwortlichen an richtiger Stelle überzeugen, die Geschichte als Taschenbuch zu verlegen.

Fazit

Die Issuu – Alternative bietet unzählige Möglichkeiten für Geschäftsleute und Privatpersonen. Nicht nur, dass so viel mehr Leser erreicht werden können, als mit einer gedruckten Broschüre, man spart auch noch Zeit und Geld. Aber das ist noch nicht alles. Durch die digitale Veröffentlichung wird auch die Umwelt geschont. Es wird kein Papier benötigt, um wöchentliche oder monatliche Sonderangebote und Nachrichten zu veröffentlichen. Vereine, Interessengemeinschaften oder auch Wohnungsgenossenschaften erreichen bei Weitem mehr Interessenten, als mit einer gedruckten Broschüre oder einem einfachen Flyer. Aber auch Privatpersonen profitieren von den umfassenden Möglichkeiten. Die eigene Homepage findet so mehr Leser und man kann seine Erlebnisse der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Ob nun ein Tagebuch geführt wird, ein Reisebericht mit Fotos und Videos veröffentlicht werden soll oder die Entwicklung des ersten Kindes in Wort und Bild festgehalten werden soll – mit etwas Phantasie sind die Gestaltungsmöglichkeiten unendlich. Ein Besuch auf der Issuu – Alternative, lohnt sich in jedem Fall. Das eigene Archiv an beeindruckenden Erlebnissen und Eindrücken kann so auf unbegrenzte Zeit geführt und täglich erweitert werden.


Stefanie Vögel
Stefanie Vögel

Ich bin Stefanie und arbeite hauptberuflich bei einem Berliner Startup Unternehmen. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog, der Lösungen für PDF Probleme bietet. Falls ihr Fragen habt, einfach her damit :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 2