Videos in PDF einbinden | Mit Flipbook das Problem meistern

Videos in PDF einbinden | Mit Flipbook das Problem meistern

Videos in PDF einbinden – Hier stelle ich dir eine neue Möglichkeit näher. Inhalte unterhaltsam und interessant darzustellen ist die Aufgabe eines guten und überzeugenden Produzenten. Besonders interessant sind in der aktuellen Zeit natürlich Videos, denn in diesen lassen sich umfangreiche Informationen sehr gute integrieren und natürlich auch den Zuschauer fesseln und somit deutlich effektiver ansprechen.

Videos in PDF einzubinden, war lange Zeit eine mehr als unmögliche Sache. Deswegen wird beim Publishing im World Wide Web nach einem deutlich besseren Weg mit mehr Chancen und Möglichkeiten gesucht.

Mit traditionellen PDFs nicht möglich

Die Krux liegt darin, dass das vorhandene und bekannte PDF Dateisystem diese Option nicht vorsieht. Texte, Bilder oder auch Grafiken lassen sich ohne Probleme und Schwierigkeiten einbinden, wenngleich darüber hinaus keine weitere Optionalität besteht. Das Video lässt sich mit dem klasischen PDF System nicht einbinden. Es werden lediglich statische Inhalte berücksichtigt.

Auch ein anderes Herangehen und der Versuch das PDF Dateisystem der klassischen Form weiterentwickeln zu wollen schlug fehl. Aus diesem Grund galt die Realisierung, Videos einbinden zu wollen, lange Zeit als ein Wunschtraum, welcher nicht Wirklichkeit werden kann.

Videos können in PDF Nachfolger eingebunden

Videos in PDF einbinden zu wollen funktioniert auf klassischem Wege nicht. Genau aus diesem Grunde sollte der Interessent sein Augenmerk auf das kostenlose Angebot von Yumpu richten. Dieser Dienstleister im Internet bietet Flipbooks an. Diese besitzen nicht nur die bekannte Funktionalität der PDF-Dateien, sondern viele weitere interessante Vorteile.

Das Wunderbare an diesem Programm ist, dass du Effekte und Videos ganz einfach einbinden kannst. Interaktivität und Interesse sind zwei Schlüsselwörter, welche das Angebot des Flipbooks als solches auf jeden Fall gut umschreiben und beschreiben. Nicht nur die gewünschte Funktionalität ist in den Mittelpunkt gerückt, sondern auch die Einfachheit.

Du kannst dein Flipbook mit einem bestehenden PDF Dokument erstellen. Damit fällt bereits investierte Arbeitszeit nicht nochmals an. Anschließend ist das Einbinden von Videos kein Problem mehr. Es gilt hierbei die unterschiedlichen Möglichkeiten zu nutzen. Es ist kein Problem Videos in PDFs einzubinden. Grafiken und Tabellen sind ohne Probleme integriert.

Yumpu integriert Inhalte aus dem Web in ein modernes Flipbook. Du kannst deine Videos und Anleitungen von YouTube mittels Embed Code kinderleicht an der gewünschten Stelle platzieren. Dein fertiges Flipbook oder Blätter PDF mit deinem Video kannst du auf Wunsch jederzeit starten.

Endlich lassen sich Videos in PDF einbinden

Die Aufgabenstellung war gewaltig. Schließlich hat das Video in PDF einbinden über einen langen Zeitraum nicht funktioniert, weshalb die Aufgabe gewaltig war. Yumpu hat das Problem mit seinem angebotenen Flipbook ohne Frage gut und ohne Probleme gemeistert. 

Mit der einfachen und verständlichen Umsetzung kann jeder Laie dieses Vorhaben realisieren. Du erhältst bei der Produktvorstellung und Produktpräsentation neue Möglichkeiten. Die Videos mit Ton erfahren mehr Aufmerksamkeit. Zugleich steigert sich der Informationsgehalt auf ansprechende Weise. Probiere diese Lösung für das Einbinden von Videos in PDF Dateien aus, denn sie überzeugt gänzlich.


Stefanie Vögel
Stefanie Vögel

Ich bin Stefanie und arbeite hauptberuflich bei einem Berliner Startup Unternehmen. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog, der Lösungen für PDF Probleme bietet. Falls ihr Fragen habt, einfach her damit :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

75 + = 81