PDF in Facebook hochladen | So einfach ist es!

PDF in Facebook hochladen | So einfach ist es!

Nutze die genialen Funktionen des kostenlosen online Portals Yumpu.com. Dieses ermöglicht es dir kostenlos und in schnellen Schritten das PDF in Facebook hochzuladen.

Endlich kannst du ein PDF in Facebook hochladen, dein eigenes Fotobuch erstellen, ein interessantes eBook erstellen oder eine Präsentation erstellen.

Gerade wenn du Freunde und Bekannte auf Facebook über Neuigkeiten informieren möchtest, ist das Tool von Yumpu.com hervorragend dafür geeignet. Du bist nun in der Lage aus einem einfachen PDF-Dokument ein modernes Kommunikationsmittel in Form eines ePapers zu erstellen. Denn ein herkömmliches PDF in Facebook hochladen zu wollen funktioniert nicht, die Zeit kannst du dir sparen.

Was du für Yumpu benötigst

information

Um Yumpu zu nutzen, benötigst du keine großartigen Kenntnisse im EDV Bereich. Um ein PDF für Facebook hochladen zu können, musst du das PDF einfach nach deinen Vorstellungen und Anforderungen erstellen. Hier kannst du jedes gewöhnliche PDF Programm benutzen, welches du auf dem Rechner installiert hast. Du kannst Word, Excel, PowerPoint und Open Office Versionen dafür nutzen. Deine Dokumente musst du lediglich mit einem sogenannten PDF Konverter in ein PDF konvertieren.

Den PDF Konverter erhältst du kostenlos im Netz als Download, falls du diesen nicht schon auf deinem PC installiert hast. Nachdem du deine Vorlage für deine Paper erstellt hast, musst du dieses nur noch auf dem Portal von Yumpu hochladen. Das ist alles, was du machen musst, um dein PDF-Dokument in Facebook hochladen zu können.

PDF in Facebook hochladen! So funktioniert das Erstellen und Teilen:

  1. Gehe auf Yumpu.com und melde dich kostenlos an.
  2. Gehe dann auf die Yumpu.com Startseite und ziehe dein PDF in die Upload Box oder klicke auf „Upload starten“ und wähle dein PDF aus. 
    bildabload1
  3. Das PDF wird hochgeladen und du musst dich anschließend einloggen, falls du das noch nicht getan hast.
    Account erstellen
  4. Das PDF wird nun analysiert und gerendert. Dies kann ein paar Minuten dauern.
  5. Anschließend kannst du das neu erstellte ePaper bearbeiten. Klicke dafür auf  dein Magazin.
  6. Glückwunsch! Fertig ist dein erstes ePaper! Jetzt wird es Zeit das ePaper auf Facebook zu teilen.
  7. Öffne dein Magazin und klicke auf „Teilen.“
    PDF in Facebook teilen
  8. Wähle Facebook aus, füge einen Titel und eine Beschreibung hinzu und schon ist das PDF in Facebook hochladen abgeschlossen.

Das ePaper, die Zukunft des Publishing

ePaper, ebooks oder blätterbare PDF-Dokumente sind Teil unserer Zukunft und lösen die herkömmlichen Papierkataloge oder Fotoalben langsam ab. Indem du die neuen Kommunikationsmittel nutzt, bist du anderen um Längen voraus. Dies zeigt nicht nur, dass du die Zeichen der Zeit erkannt hast, sondern ermöglicht dir die Nutzung vieler weiterer Vorteile.

Dadurch, dass dein PDF Dokument universell transferierter ist, kann es mithilfe des Acrobat Readers von jedem geöffnet werden. Jeder kann an deinen Informationen teilhaben. Dies hat nicht nur im privaten Bereich, wie Facebook oder Twitter, seine positiven Effekte, auch im Berufsleben können diese Plattformen vorteilhaft eingesetzt werden.

responsive2

Yumpu ist mit allen Geräten kompatibel egal ob HTML5 oder Flash

Wenn du einen Account einrichtest, kannst du deine ePaper, eBooks oder Kataloge in blätterbare PDFs in Facebook hochladen. Somit kannst du dein Unternehmen mit Firmenlogo und Angeboten aktualisieren und als einen Katalog in Form einer blätterbaren PDF hochladen. Hier hast du noch die Möglichkeit zu bestimmen, welche Gruppe du in Facebook erreichen möchtest.

eBooks perfekt für private und öffentliche Zwecke

Private eBooks, die du als PDF in Facebook hochladen möchtest, kannst du auch nur für eine bestimmte Gruppe veröffentlichen. Du kannst dein PDF Dokument auch der ganzen Facebook Community veröffentlichen. Dies hat den Vorteil, dass du einen großen Kreis mit deinem Angebot erreichst. Und das alles kostenlos und mit großer Werbewirkung, in einfachen und schnellen Schritten. Yumpu.com macht’s möglich!


Stefanie Vögel
Stefanie Vögel

Ich bin Stefanie und arbeite hauptberuflich bei einem Berliner Startup Unternehmen. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog, der Lösungen für PDF Probleme bietet. Falls ihr Fragen habt, einfach her damit :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 82 = 84