Issuu deutsch – Gratis und für jeden!

Issuu deutsch – Gratis und für jeden!

Issuu ist eine tolle Möglichkeit, um online Magazine zu veröffentlichen – kostenlos kann dort jeder seine Publikationen veröffentlichen und dann dafür auf seiner Homepage und auf Social Media Plattformen problemlos werben.

Doch gibt es Issuu deutsch auch? Ja, natürlich – auf der kostenlosen deutschen Issuu Alternative www.Yumpu.com kann man einfach und schnell deutsche Magazine jeglicher Art veröffentlichen.

Diese Möglichkeit, Issuu deutsch zu nutzen, ist nicht nur für internationale, große Marken interessant, sondern ebenso für die Hersteller von speziellen Produkten. Ein Beispiel dafür ist die Firma Grass, die Scharniersystem herstellt – sie bietet ihren Katalog als ePaper auf Yumpu an.

Die Firma Grass ist dabei nur eine von sehr, sehr vielen. Auf yumpu.com findet man viele andere Beispiele von Werbekatalogen. Aber auch Vereine und andere Institutionen nutzen diese Form des Magazins, um ihre Angebote zu präsentieren.

Issuu deutsch funktioniert praktischerweise ähnlich wie Issuu: Man muss nur ein PDF mit seinen Infos erstellen und hochladen, dann erstellt yumpu.com daraus ganz automatisch ein doppelseitiges Magazin. In diesem kann man durch Navigationselemente sehr gut vor- und zurückblättern, auch zoomen ist möglich. Durch 3D-Effekte, zum Beispiel beim Umblättern, sieht das Ganze sehr gut aus und zieht daher auch schnell Kunden an.

Kurzes Video das die Issuu deutsch Plattform vorstellt

Ich persönlich bin sehr froh, dass es Issuu deutsch gibt, denn etwa die Hilfeseiten und der Support von www.Yumpu.com sind auf Deutsch, was ich sehr hilfreich finde. Daher kann ich dieser Variante, Issuu deutsch zu verwenden, sehr viel abgewinnen. Ich verwende sie häufig ähnlich wie die Firma Grass, um Kataloge über unsere Produkte zu erstellen, die angenehm durchzublättern sind.

Weitere Vorteile der deutschen Issuu Alternative

Außerdem bietet Yumpu noch weitere Vorteile: So kann man das Magazin direkt in die eigene Homepage integrieren und im Gegensatz zu einem PDF kann man es auch auf Social Media Plattformen gut integrieren, zum Beispiel ist das Magazin auf Facebook direkt lesbar. Der Leser muss so gar nicht erst die Seite wechseln, was sehr zur Zufriedenheit des Lesers beiträgt.

Zudem bietet Yumpu.com noch die besonders praktische Möglichkeit, die Zahl der Besucher des Magazins und auch, wie oft und wie lange sie sich den Katalog ansehen, zu überwachen. Denn es gibt die Möglichkeit, sein Magazin mit einem Google Analytics Konto zu verknüpfen, mit Hilfe dessen man dann eben praktische Daten wie diese, aber auch andere, einsehen kann.

Zusätzlich wird Ihr Magazin für alle großen Suchmaschinen aufbereitet. Dies sorgt für einen enormen Zuwachs an neuen Lesern und somit Kunden. Wenn Sie Ihr Magazin jedoch lieber privat halten ist auch das mit unseren Privatssphäreeinstellungen möglich.

Vorteile zusammengefasst:

  • Kostenlos unlimitierte Anzahl an Seiten & blätterbare PDF hochladen
  • Integration von multimedialen Inhalten wie Audio-, und Video-Dateien
  • realer Blättereffekt
  • kinderleichtes einbinden des blätterbaren PDF auf der eigenen Webseite
  • einfaches Teilen auf Facebook, Twitter & Co
  • optimiert für Suchmaschinen
  • Anpassbar mit eigenem Logo
  • Statistiken mit Google Analytics

Mein Tipp für jeden Publisher

#1Wenn man also schon länger nach einer Variante für Issuu deutsch gesucht hat, bietet www.Yumpu.com eine sehr gute Möglichkeit an. Zu den Vorteilen gehört eben nicht nur, dass der Service gratis ist und man das Magazin einfach aus einem PDF erstellen kann, außerdem ist es auf Deutsch eben auch sehr leicht zu bedienen und damit auch für Laien in der Technik eine sehr gute Wahl. Hinzu kommen noch eben die Möglichkeiten, die Magazine direkt auf der eigenen Homepage zu präsentieren und auf Social Media Plattformen kann man sehr gut mit ihnen werben. So braucht man also nicht mehr länger nach einer guten Möglichkeit für Issuu deutsch zu suchen – es gibt sie längst und kostenlos ist sie auch!


Stefanie Vögel
Stefanie Vögel

Ich bin Stefanie und arbeite hauptberuflich bei einem Berliner Startup Unternehmen. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog, der Lösungen für PDF Probleme bietet. Falls ihr Fragen habt, einfach her damit :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.