Kostenlosen Flipbook erstellen | So erhältst du ein erfolgreiches Flipbook

Kostenlosen Flipbook erstellen | So erhältst du ein erfolgreiches Flipbook

Einen kostenlosen Flipbook erstellen ist leichter, als du dachtest. Eine professionelle und moderne Präsentation von Informationen gewinnt in unserer technisch sehr geprägten Zeit an immer wachsender Bedeutung. Wenn viele Informationen qualitativ hochwertig vorgetragen werden müssen, bietet sich der Einsatz einer Flipbook Freeware ideal an. Es lässt sich wie ein Katalog aufschlagen und kann dank realistischer Animationen Seite für Seite durchgeblättert werden.

Der Anbieter Yumpu.com ist der perfekte Partner, wenn du ein Flipbook kostenlos erstellen möchtest. In nur wenigen Schritten hast du jede beliebige PDF-Datei in ein qualitativ hochwertiges Flipbook verwandelt. Sie kannst du ideal für Blogs, Webseiten oder zum Veröffentlichen in sozialen Netzwerken verwenden.

Gründe, wieso du einen kostenlosen Flipbook erstellen sollst

Wieso ein Flipbook (manche sagen epaper erstellen) anfertigen lassen, wenn du genauso gut eine PDF-Datei verwenden kannst. Schau dir den Aufbau der PDFs genauer an und du wirst feststellen, dass ein Flipbook deutliche Vorteile bietet. Ein Flipbook überzeugt durch seine Aufmachung wie ein echtes Hochglanzmagazin. Es besitzt ein Deckblatt, das bereits die wichtigsten Überschriften enthält. Die Rückseite bietet genug Platz für eine Inhaltsangabe oder ein Impressum. Die dazwischen befindlichen Doppelseiten lassen sich wie ein echtes Magazin lesen und durch die ansprechenden Animationen realitätsnah umblättern. Zusätzlich kannst du problemlos zu bestimmten Seiten springen, ohne aufwendig das gesamte Dokument durch scrollen zu müssen.

Wieso PDF Dateien immer wieder Probleme machen

PDF-Dateien haben sich lange als Dateiformat durchgesetzt, da sie leicht erstellt und bei einer überschaubaren Seitenanzahl schnell verschickt sind. Oft geraten Verlage und Unternehmen beim Einsatz von PDF Dateien an wahre Probleme. Die zu übertragene Informationsmenge ist riesig und mit aufwendigen Bildern und Diagrammen bestückt. Je größer die PDF-Datei wird, desto länger ladet und versendet sie. Im Zuge einer Firmenpräsentation können sich lange Ladezeiten schnell negativ auf das Produkt auswirken. Von nicht verschickten PDF-„“Datenmonstern““ ganz zu schweigen.

Wer seine Datei komprimiert, um sie ohne Informationsverlust verschicken, sieht sich schnell mit dem nächsten Problem konfrontiert. Zwar ist das PDF-Dokument größentechnisch geschrumpft – dafür musste die Qualität bedeutend leiden. Zuvor gestochen scharfe Bilder sind verpixelt, Diagramme nicht mehr gut lesbar. Ebenfalls hinderlich ist, dass der Leser die komprimierte PDF-Dateien vor dem Lesen erst noch entpacken muss. Dies bedeutet nicht nur verlorene wertvolle Zeit, sondern kann technisch unbegabte Personen schnell vor eine wahre Herausforderung stellen.

Ein weiterer Nachteil des PDFs ist das lästige Durch scrollen. Je mehr Seiten das Dokument besitzt, desto unübersichtlicher ist die Datei. Das Suchen nach einem bestimmten Absatz gestaltet sich schnell zu einem Akt.

Für all diese Probleme, stellt das Flipbook kostenlos die ideale Möglichkeit zur Lösung dar.

Wie du dein Flipbook kostenlos erstellen lassen kannst

Um sich einen kostenlosen Flipbook erstellen zu lassen, benötigst du zu Beginn eine PDF-Datei. Gestalte diese so, wie du dir dein Dokument als gedrucktes Magazin vorstellen würdest. Gehe anschließend auf die Seite des Anbieters Yumpu und lade dir hier deine Datei hoch. Richte dir erst einen Account ein, in dem all deine Werke gespeichert werden. Du hast so einen guten Überblick über deine veröffentlichten Publikationen und kannst diese jederzeit überarbeiten oder Änderungen vornehmen. Vergebe nach dem Hochladen noch einen ausdrucksstarken Titel – fertig! Yumpu verwandelt selbstständig deine PDF-Datei in ein kostenloses und qualitativ hochwertiges Flipbook. Zusätzlich erhältst du einen Link, über den Kunden, Partner oder Freunde direkt auf dein Flipbook verwiesen werden. So hast du die Möglichkeit, dein Werk noch leichter publik zu machen und beispielsweise in Gästebüchern gekonnt zu Werbezwecken einzusetzen.

Das eigene Flipbook kostenlos publik machen

Ein Flipbook lässt sich kostenlos erstellen und besitzt zusätzliche praktische Nutzen. Da wären soziale Netzwerke oder Webseiten und ohne viel Aufwand kann dein Flipbook mit einem großen Leserkreis geteilt werden.

Flipbooks eignen sich ideal als professionelles Werbemittel für jede Firma. Sie sehen wie echte Magazine aus, sind hochwertig und äußerst professionell. Dokumente, Broschüren und auch Folder können mithilfe eines Flipbook kostenlos im Internet angeboten werden.

Nutze die Vorteile, die dein Flipbook dir bietet und verabschiede dich von schlecht lesbaren PDF Dateien. Du wirst schnell merken, dass sich deine Publikationen deutlich schneller verbreiten, wenn sie ansprechend dargestellt sind.“


Stefanie Vögel
Stefanie Vögel

Ich bin Stefanie und arbeite hauptberuflich bei einem Berliner Startup Unternehmen. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog, der Lösungen für PDF Probleme bietet. Falls ihr Fragen habt, einfach her damit :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

42 + = 49